START G&M – Servicestelle Talente-Rekrutierung für Thüringen aus Georgien und Moldawien

Mit diesem Vorhaben werden Thüringer Unternehmen dabei unterstützt, ihren Fachkräftebedarf durch Auszubildende und/oder qualifizierte Mitarbeitende aus Georgien und Moldawien zu decken. Dabei widmen wir uns einer nachhaltigen und transparenten Gewinnung und Vermittlung in eine Berufsausbildung oder in Arbeit in Thüringen. Das Projekt wird im Verbund mit der Handwerkskammer Erfurt und dem Europa-Service Nordthüringen umgesetzt.

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus.

Das Projekt richtet sich an:

  • Thüringer Unternehmen, die Auszubildende und qualifizierte Fachkräfte aus Georgien und Moldawien ausbilden und beschäftigen möchten
  • Jugendliche in Georgien und Moldawien, die an einer dualen Ausbildung in Thüringen interessiert sind
  • Qualifizierte Fachkräfte in Georgien und Moldawien, die eine Beschäftigung in Thüringen anstreben

 

Unser Angebot:

…für Thüringer Unternehmen

  • Informationen zu Möglichkeiten der Fachkräftegewinnung aus Georgien und Moldawien
  • Bedarfsermittlungen in individuellen Gesprächen
  • Begleitung im Anwerbe- und Migrationsprozess
  • Bereitstellung von Arbeitsmaterialien und Leitfäden zu Integration
  • Vorauswahl und Unterstützung des Matchingprozesses mit den Jugendlichen und Fachkräften

…für ausbildungsinteressierte Jugendliche

  • Verschiedene Informationsangebote zum dualen Ausbildungssystem, darunter zu Voraussetzungen und praktischen Inhalten der Ausbildung
  • Vorstellung des Wirtschaftsstandortes Deutschland bzw. Thüringen
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung, z. B. Vorstellung verschiedener Berufsbilder, Kompetenzfeststellungen etc.)
  • Organisation des Matchingprozesses mit einem Thüringer Unternehmen
  • Vorbereitung und Begleitung der Ausreise aus dem Heimatland
  • Unterstützung bei der Einreise und Ankommen in Thüringen
  • Hilfe bei der Erledigung von Formalitäten

…für qualifizierte Fachkräfte

  • Verschiedene Informationsangebote zur Beschäftigung in Thüringen
  • Vorstellung des Wirtschaftsstandortes Deutschland bzw. Thüringen
  • Organisation des Matchingprozesses mit einem Thüringer Unternehmen
  • Vorbereitung und Begleitung der Ausreise aus dem Heimatland
  • Unterstützung bei der Einreise und dem Ankommen in Thüringen
  • Hilfe bei der Erledigung von Formalitäten

 

Projektlaufzeit:

01.01.2023 bis 31.12.2025

 

Kontakt:

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.   I   Hochheimer Straße 47   I   99094 Erfurt

Projektleitung: Anastasia Sergan   I   Telefon: 0361 60155-344   I   sergan@remove-this.bwtw.de